Arbeiten bei den Stadtwerken - werde Teil unseres Teams!

Zum 01. September 2024 suchen wir einen Auszubildenden (w/m/d) zur

Fachkraft in den umwelttechnischen Berufen Fachrichtung Wasserversorgungstechnik

Wenn du mit dem Reinheitsgebot nicht nur bayerisches Bier, sondern vor allem das gute Wasser, mit dem es gebraut ist, verbindest, wenn dir eine gesunde Umwelt wichtig ist und du dich für Physik, Biologie, Chemie und Natur begeistern kannst, dazu Spaß an handwerklicher Arbeit hast und auch gewissenhaft und sorgfältig arbeitest, dann bist du bei uns genau richtig!
Als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik übernimmst du beim Zweckverband und den Stadtwerken einen vielfältigen Aufgabenbereich in der Trinkwassergewinnung und Verteilung.
Du bedienst, überwachst, inspizierst, wartest und reparierst Anlagen der Wasserversorgung. Außerdem lernst du Tätigkeiten im Tief- und Rohrleitungsbau kennen und überprüfst Kundenanlagen.
Im Wasserwerk lernst du die Bedienung unseres Netzleitsystems, welches die Schaltanlagen, Brunnen und
Pumpen steuert, damit rund um die Uhr sauberes Trinkwasser mit entsprechendem Druck in den Netzen zur Verfügung steht.

Die theoretische Ausbildung findet mit Blockunterricht in der Bayerischen Verwaltungsschule (www.bvs.de) in Lauingen an der Donau statt, den praktischen Teil absolvierst du im Wasserwerk und bei den Stadtwerken – Bereich Wasserversorgung.

Wir sorgen für 100 % Qualität beim Lebensmittel Nr. 1 Trinkwasser!

Wenn du motiviert bist mit anzupacken und ein Bürojob nicht deins ist, dann freuen wir uns darauf, dich kennenzulernen. Ruf einfach mal an!

Was wir dir bieten:

  • eine fundierte 3-jährige Ausbildung
  • ein starkes Team, das dich begleitet
  • monatliche Ausbildungsbezüge beginnend bei rund 1.350 Euro brutto zzgl. Jahressonderzahlung (TVöD)
  • zukunfts- und krisensichere Tätigkeit im öffentlichen Dienst
  • gute Übernahmechancen nach der Ausbildung
  • einen modernen Arbeitsplatz
  • laufend Fortbildungen bis hin zum Wassermeister, Netzmeister, Betriebsleiter oder Ingenieur

Für Fragen steht dir Herr Geitner telefonisch unter 089 31009 241 oder per E-Mail jgeitner@ush.bayern.de gerne zur Verfügung. Bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) bevorzugt eingestellt.

Unser Bewerberportal und was wir darüber hinaus als Arbeitgeber anbieten können, findest du hier. Bei Interesse lässt du uns deine Bewerbung (inkl. der letzten Zeugnisse) bis spätestens 28.02.2024 über unser Bewerberportal zukommen.

www.stadtwerke-ush.de
www.zvb-wf-osh-ush.de

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung