Image Image

Arbeiten bei der Stadt - werden Sie Teil unseres Teams!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Werkstudenten (w/m/d) mit ca. 6 Wochenstunden

zunächst befristet auf ein Jahr für die Stabsstelle Rechtsangelegenheiten.

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit
  • 25 Euro Zuschuss zum Deutschlandticket
  • Ein Betriebsklima, das von Teamgeist und guter Zusammenarbeit geprägt ist
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung 
  • Jährlich zusätzliches Leistungsentgelt (leistungsorientierte Bezahlung)
  • Homeofficemöglichkeiten

Ihr Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig:

  • Recherche und Mitarbeit in städtischen Rechtsangelegenheiten (insbesondere Kommunalrecht und sonstige Rechtsgebiete des Zivil- und Verwaltungsrechts) sowie selbständige Prüfung und Anfertigung von Stellungnahmen zu rechtsrelevanten Vorgängen der Stadt

    Ihr Profil:

    • Sie sind Student (w/m/d) des Studiengangs Rechtswissenschaften oder Rechtsreferendar (w/m/d)
    • Sie verfügen über eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
    • Sie sind flexibel in der Einteilung der Arbeitszeit

    Die Vergütung richtet sich nach den Vorschriften des öffentlichen Dienstes. Die Stundenvergütung beträgt derzeit 17,88 €. Bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) bevorzugt eingestellt.

    Nähere Auskünfte zu den Tätigkeiten erteilt Ihnen gerne Frau Koczwara, Tel. 089 31009 116. Ansprechpartnerin in personalrechtlichen Fragen ist Frau Bredl, Tel. 089 31009 152.

    Unser Bewerberportal und was wir Ihnen darüber hinaus als Arbeitgeber anbieten können, finden Sie hier. Bei Interesse lassen Sie uns Ihre Bewerbung bis 01.07.2024 über unser Bewerberportal zukommen.

    www.unterschleissheim.de

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung